Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1.        Sämtliche Ware wird in unserem Namen und auf unser Risiko zum Verkauf angeboten.
  2.       Der Kunde verliert bis zum Verkauf NICHT das Eigentumsrecht an der Ware.
  3.        Die Verkaufmodalitäten mit Mindestpreis, Anteile des Verkaufserlöses, Laufzeit des Angebotes  usw. werden schriftlich fixiert.
  4.        Bei Verkaufserfolg erhält der Kunde den vereinbarten Betrag in bar oder per Überweisung. Es wird eine Gutschrift über Gebrauchtwarenankauf   erstellt.
  5.        Bei Vermittlung von Entsorgungsdienstleistungen geht der Kunde eine Geschäftsvereinbarung mit dem entsprechenden Entsorger ein.
  6.        Vermittlungen an caritative Zwecke werden ausschließlich an regionale Verbände und mit Verbleibsnachweis getätigt. Es werden garantiert keine gewerblichen Sammler verwendet.
  7.        Diskretion wird garantiert zugesichert.
  8.        Dem Kunden entstehen in keinem Fall Kosten jeglicher Art durch unsere Verkaufstätigkeit.